News

Förderung für Photovoltaikanlagen

Förderungen von Photovoltaikanlagen über 5 kWp können im Rahmen der
Tarifförderung über die OeMAG (Abwicklungsstelle für Ökostrom AG) ab
Donnerstag 9. Jänner 2020, 17 Uhr beantragt werden.

Nähere Informationen:
OeMAG Abwicklungsstelle für Ökostrom AG
Alserbachstrasse 14-16, A-1090 Wien
Tel.: 05 78766-10
kundenservice@oem-ag.at
www.oem-ag.at

Mehr lesen:

HP_Photovoltaik_Tarifförderung_ab_5kW_OeMAG_2020.pdf (pdf, 214KB)

Volksschule Pirching am Traubenberg

Klimafitte Vorzeige - Sanierung

Die Schule in Edelstauden wurde im Jahre 2020 generalsaniert. Die Generalsanierung war dringend notwendig, um das Bestandsgebäude an die gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der Barrierefreiheit und des Brandschutzes anzupassen. Besonderer Wert wurde auf klimafreundliches Bauen und Sanieren gelegt. Verwendet wurden fast ausschließlich heimische Materialien, vor allem Holz. Die Beauftragung von heimischen Firmen garantierte möglichst kurze Transportwege. Um Rohstoffe zu sparen, wurde das alte Mauerwerk erhalten und keine zusätzlichen Wärmedämmungen angebracht. Dadurch bleibt das Gebäude diffusionsoffen.

Foto: Gemeinde Pirching am Traubenberg
Mehr lesen:

200908_VS_Pirching.pdf (pdf, 242KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Einladung zum Online-Dialog “Klimafittes Bauen und Sanieren – zukünftiges Wohnen”

Einladung zum Online-Dialog
“Klimafittes Bauen und Sanieren – zukünftiges Wohnen”

Dienstag, 10. November 2020
13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Online-Veranstaltung
Anmeldung bitte per Registrierungslink

Foto: Gemeinde Pirching

 

Nähere Infos und das Programm finden Sie im PDF zum Download

Einladung_Dialog_online.pdf (pdf, 2.6MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Überblick E-Mobilitätsförderung 2020

Quelle: www.umweltfoerderung.at
Mehr lesen:

HP_Überblick_Mobilitätsförderung_2020.pdf (pdf, 367KB)

Energieeffizienzmaßnahme: Heizungsumstellung auf moderne Holzfeuerung

Eine Heizungsumstellung auf eine moderne Holzfeuerung lohnt sich auf jeden Fall, wenn die bestehende Heizung seit ungefähr 20 Jahren in Betrieb ist.

Wir haben für Sie ein Kosten-Praxisbeispiel für eine Heizungsumstellung erstellt.

Foto: Fam. Romirer
Mehr lesen:

Energieeffizienzmassnahme_Heizungsumstellung_Kostenbeispiel_KEM1.pdf (pdf, 373KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Abgesagt! Infoabend für Landwirt(e)Innen - Energieeffizienz in der Landwirtschaft

am 18. November 2020, 19:00 Uhr, im Schul- u. Vereinszentrum St. Kathrein a.H.
am 19. November 2020, 19:00 Uhr, im Gemeindesaal Waisenegg (Waisenegg 106, Birkfeld)

Einsparungspotentiale in der Landwirtschaft
INFO über Möglichkeiten

Was steckt in ihrem Hof?
Wo und wie kann ich meinen
Energieverbrauch senken? 

Geldsparen ist Zukunft sichern
INFO über Förderungen für die Umsetzung von Einsparungsmaßnahmen

PV Anlagen - Stromspeicher
INFO über Eigenstromnutzung

Dimensionierung von PV Anlagen und Stromspeicher, aktuelle Förderungen

Wir freuen uns auf EUCH
und beraten Sie / Dich auch gerne persönlich
KEM – Ansprechpartner Richard Romirer-Maierhofer

Näher Informationen / Beratungen im KEM Joglland West Büro in Birkfeld, Hauptplatz 4
www.kemjogllandwest.at und www.facebook.com/kemjogllandwest

Foto: LWK Loibnegger
PDF zum Download:

ABSAGE_201019_Einladung_INFOAbend_f.Landw_._St_.Kathrein_u_._Waisenegg_18_.u_.19.Nov_.20.pdf (pdf, 820KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

E-Bike gewinnen mit ummadum

Klimaschutz und Nachhaltigkeit haben für uns oberste Priorität! Deshalb nutzen wir @ummadum! Das ist die App, die nachhaltige Mobilität belohnt – egal, ob du gemeinsam statt alleine mit dem Auto unterwegs bist, oder die App mit dem Fahrrad oder zu Fuß nutzt.

Und jetzt lohnt dich die App ganz besonders, denn ummadum verlost ein Bergamont E-Bike Revox7 EQ im Wert von 3.300 Euro!
Du willst es gewinnen? Dann lade 3 deiner Freunde ein, die @ummadum App zu installieren, und nutze deren bike‘n’walk Funktion 10 Mal. Fertig! 🎉🎉

Folge @ummadum auf Facebook, um keine wichtigen Updates zu verpassen.

👉Infos zum Gewinnspiel findest du hier: https://www.ummadum.com/gewinnspiel/
👉 Hier geht’s zur App https://ummadum.page.link/getApp

Quelle:https://www.ummadum.com/
Foto: Ferdinand Holzmann

Mehr lesen:

201009_bikenwalk_Challenge.pdf (pdf, 494KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Gesamtkostenübersicht pro Jahr

Gesamtkostenübersicht pro Jahr (auf 20 Jahre) bei einem Kesseltausch von einem Kohle/Kokskessel auf eine moderne Pelletsfeuerung.

Aufgrund der sehr guten Landes- und Bundesförderungen (bis € 8.700,--) zzgl. weiterer Gemeindeförderungen ist eine Pelletsanlage meist das günstigste System bei Heizungssanierungen.

Nähere Infos auf www.regionalenergie.at/kostenvergleich
PDF zum Download

Gesamtkostenübersicht_39.KW_2020_KEM_.pdf (pdf, 310KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Landwirte zeigen Energieeffizienz

Im Ratgeber „Landwirte zeigen Energieeffizienz“ der Landwirtschaftskammer Österreich geben zehn Landwirtinnen und Landwirte Einblick in ihre Philosophien und Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft.

Die Nutzung regionaler Ressourcen sowie der effiziente Energieeinsatz sind wichtige Erfolgsfaktoren für die Land- und Forstwirtschaft. Heute finden wir auf den Betrieben völlig neue Technologien zur Senkung der Energiekosten, wie Photovoltaikanlagen, Elektrofahrzeuge, Wärmepumpen, Stromspeicher oder von Satelliten gesteuerte Fahrassistenten.

Genauere Informationen finden Sie in der Broschüre „Landwirte zeigen Energieeffizienz": https://stmk.lko.at/brosch%C3%BCre-landwirte-zeigen-energieeffizienz+2500+3057140 

Quelle: www.stmk.lko.at
Foto: LWK Österreich

Mehr lesen:

200416_Landwirte_Energieeffizienz.pdf (pdf, 284KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Abgesagt! Veranstaltung “Mein SOLARHAUS” Wärme im Winter und Kühle im Sommer

Freitag, 16. Oktober 2020, 14:00 -19:00 Uhr
8190 Birkfeld - Kaffeewirtshaus Schlagers

Bei dieser Veranstaltung wird die Planung und die
Umsetzung eines Solarhauses erklärt, die Erfahrungen
mit Solarhäusern in der Praxis präsentiert.

Bitte um Anmeldung bei Richard Romirer-Maierhofer:
richard.romirer@reiterer-scherling.at oder
telefonisch unter 0664/1393040

Nähere Informationen im Flyer

KEM_Solarhaus_1610_Birkfeld.pdf (pdf, 287KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Tag der offenen Tür im neuen Büro

Am Freitag, 18. September 2020 ab 13:00 Uhr fand der Tag der offenen Tür im neu eröffneten KEM und KLAR! Büro statt.

Das neue Büro der Klima- und Energie-Modellregion Joglland West in Birkfeld wurde im Rahmen des Birkfelder Markttages eingeweiht und interessierte Personen bekamen einen Einblick in das Projekt und die geplanten Maßnahmen welche ebenfalls vorgestellt wurden.

Im Laufe des Tages konnte auch ein E-Tuk-Tuk vor Ort getestet werden, welches für diesen Anlass zur Verfügung stand und die E-Mobilität erleichtern soll.

Foto: KEM Joglland West

Mehr lesen:

200922_DES_Tag_der_öffenen_Tür.pdf (pdf, 833KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Smart Meter und Energiemanagement in der Land- und Forstwirtschaft

Digitale Energielösungen für mehr Energieunabhängigkeit

Mit der Broschüre „Smart Meter und Energiemanagement in der Land- und Forstwirtschaft“ möchte die Landwirtschaftskammer Österreich wichtige Informationen zum Smart Meter sowie einen Überblick über intelligente Energiemanagementsysteme geben.

Der Smart Meter führt den Kunden in ein neues Energiezeitalter, indem er zeitnah und transparent über seinen Stromverbrauch informiert wird. In weiterer Folge unterstützt die digitale Zählertechnik die Entwicklung smarter Energiedienstleistungen und die Öffnung des lokalen Strommarktes für Privatkunden.

Foto: LWK Österreich
Quelle: www.stmk.lko.at

Genauere Informationen finden Sie in der Broschüre „Smart Meter und Energiemanagement in der Land- und Forstwirtschaft“: https://stmk.lko.at/brosch%C3%BCre-landwirte-zeigen-energieeffizienz+2500+3057140 oder zum Download!

Smart_Meter_und_Energiemanagement.pdf (pdf, 4.9MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Tag der offenen Bürotür

Wir möchten Sie gerne zum Tag der offenen Bürotür sowie zu einem gemeinsamen Austausch im KEM und KLAR! Büro in Birkfeld einladen.

📎: Freitag, 18. September 2020
⌚: ab 13:00 Uhr
📌: KLAR! Büro am Hauptplatz 4 in Birkfeld

KEM Aktionstag:

Foto: Richard Romirer-Maierhofer

Mehr lesen:

200904_ROM_Einladung_KLAR_KEM_TAG_der_offenen_Tür_AKTIONSTAG_18.9.2020.pdf (pdf, 258KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Wie lade ich mein Elektroauto?

Eine Information des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie fürs Laden in der Wohnung, Haus und Co.

Mit der Anschaffung eines Elektroautos setzen Sie voll auf Energieeffizienz. Kein anderes Fahrzeug bringt die eingesetzte Energie so unmittelbar auf die Straße. Auf diese Weise fahren Sie so günstig wie nie zuvor. Doch wie kommt die Energie in die Batterie?

Foto: KEM Joglland West, Romirer-Maierhofer

Mehr lesen:

200409_Infoblatt_E-Auto_aufladen.pdf (pdf, 352KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Faktencheck E-Mobilität 🔌🔋

Was das Elektroauto tatsächlich bringt
Die Broschüre „Faktencheck E-Mobilität“ des Klima- und Energiefonds bringt Antworten auf die 10 wichtigsten Fragen zur E-Mobilität.

1. Was bringt die E-Mobilität dem Klima?
Mit dem Elektromotor steht eine Technologie zur Verfügung, die das Potenzial hat, die Erdölabhängigkeit deutlich zu reduzieren, den Antrieb auf Basis erneuerbarer Energie umzustellen und einen wichtigen Beitrag zur Klimafreundlichkeit des Verkehrs zu leisten.
2. Woher soll der zusätzlich benötigte Strom kommen?
Voraussetzung für eine klimaschonende E-Mobilität ist, dass der dafür benötigte Strom aus (zusätzlichen) Ökostrom-anlagen stammt.
3. Wie weit kann man mit dem Elektroauto fahren?
Die Reichweite ist von vielen Faktoren abhängig wie zum Beispiel: Fahrweise, Geschwindigkeit, Topografie, Witterungsbedingungen (Temperatur und Wind), Klimaanlagen-Nutzung etc.
4. Wie lange dauert die Ladung des Akkus?
Je nach Fahrzeug, Entladungszustand der Batterie und Art der Ladestation können Leistung sowie Dauer eines Ladevorgangs stark variieren.

Detaillierte Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie im „Faktencheck – E-Mobilität“ des Klima- und Energiefonds: https://faktencheck-energiewende.at/faktencheck/e-mobilitaet/ sowie im PDF zum Download!

Quelle:www.klimafonds.gv.at/
Foto: © Klima- und Energiefonds

200409_Infoblatt_Faktencheck.pdf (pdf, 257KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Infoabend zum Thema klimafittes Bauen und Sanieren

Informationsabend zum Thema klimafittes Bauen und Sanieren
📎: Mittwoch, 2. September 2020
⌚: 19:00 Uhr
📌: Kaffeewirtshaus Schlagers in Birkfeld, Hauptplatz 9

Foto: Naturhaus Wechselland
Mehr lesen:

200902_Einladung_Infoabend_ökologische_Dämmst._Birkfeld__1.pdf (pdf, 774KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Wärmedämmung

Voraussetzung für die effiziente Wärmedämmung eines Gebäudes sind große Dämmstärken, angepasste Materialien und Dämmsysteme. Ein wesentlicher Punkt ist auch die Qualität der Ausführung. Nur durch sie kann eine entsprechende Dämmwirkung erzielt werden.

Vorteile der Wärmedämmung:

Quelle: www.ichtus.steiermark.at

Foto: Pixabay

Mehr lesen:

200409_Infoblatt_Wärmedämmung_1.pdf (pdf, 252KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

KWK-Anlagen: Wärme aus Strom und Holz

Im Energiemix mit erneuerbaren Energien wie Sonne und Windkraft leisten hocheffiziente Biomasse-Kraft-Wärme-Kopplungen (KWK) einen wichtigen Beitrag zu einer stabilen und umweltfreundlichen Energieversorgung.

Ihre Vorteile sind:

KWK Anlagen sind bestens geeignet für Gewerbe/Industrie, Landwirtschaft, Tourismus und Nahwärmenetze

Foto: Hargasser Heiztechnik

Mehr lesen:

200408_Infoblatt_KWK-Anlagen.pdf (pdf, 273KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Förderkompass

Übersicht aller Förderungen des Landes Steiermark und des Bundes im Bereich:

Foto: Pixabay
Mehr Infos im PDF zum Download!

Förderkompass_1.pdf (pdf, 316KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

WWF schlägt Alarm: Mikroplastik sogar in neuer Tiefsee-Spezies entdeckt

Mit dem neu entdeckten Meeresbewohner, Eurythenes Plasticus, will der WWF auf die Plastikflut im Meer aufmerksam machen. Deshalb hat der WWF eine Petition gegen die Plastikflut gestartet.

WWF-Petition gegen die Plastikflut:

Um die Plastikflut einzudämmen, hat der WWF eine weltweite Petition gestartet. Auf der Seite https://www.wwf.at/de/plastikflut-petition/ kann die Politik aufgefordert werden, sich für ein internationales Abkommen gegen den Plastikeintrag in die Meere einzusetzen.

Quelle: www.wwf.at
Foto: Reiterer & Scherling

Mehr Infos im beigefügtem PDF!

200409_Infoblatt_WWF_Mikroplastik.pdf (pdf, 280KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Energiesparen bringt Bares 💶😉

INFOABEND für Beriebe und Gemeinden!

📎: Mittwoch, 24. Juni 2020
⌚: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
📌: "Gasthof zur Post" in Ratten


Foto: KEM Joglland West
Weitere Informationen im beigefügten PDF!

200624_Einladung_INFOAbend_f.Betriebe_Ratten_.pdf (pdf, 186KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Klimavolksbegehren

Klimaschutz ist Dein Grundrecht: deshalb jetzt das Klimavolksbegehren
vom 22.-29.6.2020 unterschreiben
.

Das geht auf jedem Gemeinde-/Bezirksamt oder online per Handy-Signatur.

Setze mit uns gemeinsam ein Zeichen für eine zukunftsfähige Politik!
https://klimavolksbegehren.at/

Klicken Sie durch unsere Galerie

Naturhaus Wechselland

Naturhaus Wechselland ist ein junges Unternehmen, das die Bedürfnisse des Menschen und natürliche Materialien in das Zentrum des Bauens stellt. Die Gesundheit der künftigen Bewohner und der sorgsame Umgang mit Ressourcen stehen im Mittelpunkt.

Foto: Naturhaus Wechselland

Weitere Informationen:

200428_Infoblatt_Naturhaus_WL.pdf (pdf, 302KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Bio Tragtaschen

Biodora fertigt unter anderem als Alternative zu Kunststoff-Tragtaschen fair gehandelte
Tragtaschen aus Bio Baumwolle.
 

Bilder: c Biodora

Weitere Informationen:

200504_Infoblatt_Biodora.pdf (pdf, 364KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Online-Veranstaltungen: Potentiale des Drohneneinsatzes im Ackerbau sowie Drohnenflug im und über den Wald

Potentiale des Drohneneinsatzes im Ackerbau:
📎: 13. Mai 2020
⌚: 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
📌: Zoom

Drohnenflug im und über dem Wald:
📎: 14. Mai 2020
⌚: 10:00 Uhr - 11:00 Uhr
📌: Zoom

Anmeldung und Infos (Potentiale des Drohneneinsatzes im Ackerbau) unter: https://www.zukunftsraumland.at/veranstaltungen/9626 sowie im PDF als Download
Anmeldung und Infos (Drohnenflug im und über dem Wald) unter: https://www.zukunftsraumland.at/veranstaltungen/9627 sowie im PDF als Download

Quelle: www.zukunftsraumland.at
Foto: Pixabay

200504_Vorlage__KEM-Jogl.W_Einladung_für_Webinar_Drohneneinsatz_Netzwerk_Zukunftsraum_Land_.pdf (pdf, 316KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Dämstoffe richtig einsetzten👍

Dämmen ist sowohl beim Neubau als auch bei der Sanierung in den letzten Jahren ein wichtiges Thema für das energieeffiziente Bauen geworden. Die Broschüre „Dämmstoffe richtig eingesetzt – Eignung, Anwendung und Umwelt-verträglichkeit von Dämmstoffen“ von klimaaktiv bietet einen Gesamtüberblick über in Österreich erhältliche, handelsübliche Dämmstoffe sowie Nischenprodukte und innovative Materialen, die sich in Zukunft am Markt durchsetzen könnten.

Foto: klimaaktiv
Quelle: www.energyagency.at


Nähere Inforamationen:

Daemmstoffbroschuere.pdf (pdf, 7.8MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Verbot von Plastiksackerln

Nationalrat beschließt das Verbot von Wegwerf-Plastiksackerln ab 2020

Was soll nun konkret verboten werden?

Alle Einweg-Tragetaschen mit einem Griff oder einem Henkel. Das heißt, alle leichten und schweren Plastiksackerln, die nicht nur als Mehrweg-Verwendung gedacht sind. Verboten sind künftig auch Obst- und Gemüsebeutel aus Plastik. Hier dürfen nur Obstbeutel in Verkehr gebracht werden, die vollständig biologisch abbaubar sind.
Mit der beschlossenen Maßnahme sollen rund 5.000 bis 7.000 Tonnen unnötiges Plastik in Österreich vermieden werden. Genauere Informationen finden Sie in der Presseaussendung „Plastiksackerl-Verbot ist ein Meilenstein im Kampf gegen die Wegwerf-Mentalität“:

Bild: c Reiterer & Scherling

200408_Infoblatt_Verbot_Plastiksackerl.pdf (pdf, 291KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Pellets Einkaufsaktion 2020

Die Klima– und Energiemodellregion Joglland-West (KEM Joglland West) führt heuer wieder eine Pellets Einkaufsaktion durch.

Alle Interessierten aus unseren KEM Joglland West Gemeinden (Birkfeld, Strallegg, Miesenbach, St. Kathrein a. H., Ratten, Rettenegg, Fischbach) können sich
ab 01. April 2020 bis 30. Juni 2020 bei Fa. Holz-Bauer KG in Floing oder bei Richard Romirer-Maierhofer melden!

Nähere Infos:

Pelletsaktion_2020_Bauer_KEM-Joglland_West_akt.ROR_.200406.pdf (pdf, 691KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Energiecamp - virtuelle Veranstaltung

Zeitreise der Energiewende
www.energiecamp.at am 2. und 3. April 2020
Kostenlose – Digitale Veranstaltung
Das Programm mit allen Vorträgen und Aktivitäten könnt ihr natürlich jetzt schon auf www.energiecamp.at nachlesen.
Aufgrund der besonderen Lage in unserem Land werden die Vorträge des Energiecamps heuer für alle Interessierten gratis zur Verfügung stehen, lediglich für den Zukunfts-Workshop ist aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl (100) eine Anmeldung unter info@energiecamp.at nötig.
 

200402_03_Zeitreise_der_Energiewende_-_Enegiecamp_murau_online.pdf (pdf, 156KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Neue E-Ladestation in Birkfeld

Ab sofort ist eine weitere Ladestation für Elektrofahrzeuge in der KEM Joglland WEST aktiviert. Die neue Ladestation befindet am Parkplatz neben der Tennishalle (Gasener Straße 7, 8190 Birkfeld). Diese E-Ladestation scheint auch im Internet zB.: e-tankstellen-finder.com auf. Die neue Ladestation stellt zwei Ladepunkte (Type 2) mit einer Leistung von 22 kW bereit.

Foto: KEM Joglland West

Weitere Infos:

200305_Information_E-Ladestation_in_Betrieb.pdf (pdf, 617KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

❗ ABSAGEN ❗

Leider müssen aufgrund der aktuellen Situation alle für die nächste Zeit geplanten Veranstaltungn abgesagt werden. Das betrifft:

Mein Solarhaus am Freitag, 13. März 2020

Hausmesse bei Heizungstechnik Perhofer am 28. März 2020

"Der 8te Tag" Eine (ER)SCHÖPFUNGS Geschichte mit Ressourcenflohmarkt am 28. März 2020

Exkursion Fronius Solhub am 2. April 2020

200310_Absage_KEM_VEranst._Mein_Solarhaus_13_.3.2020.JPG (JPG, 95KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Neues Büro in Birkfeld

Die Klima– und Energie-Modellregion Joglland West hat in Birkfeld ein neues Büro eröffnet. Dies ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur ländlichen Klimaschutzvorzeigeregion. Das gemeinsame Ziel der sieben Gemeinden Birkfeld, Fischbach, Miesenbach, Ratten, Rettenegg, St. Kathrein/Hauenstein und Strallegg ist, Energie besser zu nutzen.

Klicken Sie durch unsere Galerie

“Der 8te Tag” Eine (ER)SCHÖPFUNGS Geschichte mit Ressourcenflohmarkt

Am 28. März 2020 um 19:00 Uhr im Vereinszentrum St. Kathrein am Hauenstein

Jede/r BesucherIn nimmt EINE Ressource in Form von Naturalien, die noch haltbar und genießbar ist, beziehungsweise für das anschließende Buffet verwendet werden kann oder EINEN funk1onierenden Gegenstand mit.

Diese Ressource wird gegen eine Eintriskarte getauscht. Im Anschluss wird jede Eintrittskarte zur Ressourcenkarte. Diese kann gegen alles getauscht werden, was andere mitgebracht haben, und für ihn/sie noch brauchbar ist.

200129_DIL_Einladung_Kabarett_St._Kahrein_28_.03.2020.pdf (pdf, 141KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Hausmesse bei Heizungstechnik Perhofer

Besuchen Sie uns am Stand der KEM Joglland West
bei der Hausmesse bei Heizungstechnik Perhofer
in Waisenegg am 28. März 2020

(8:00 bis 17:00 Uhr)
 

20200219_Perhofer_KEM_Joglland-West.pdf (pdf, 555KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

SAM Infoveranstaltungen

In Bürgerversammlung in den gesamten KEM Gemeinden von KEM Joglland West wurde SAM – das Sammeltaxi präsentiert und drüber informiert.

Fotos: KEM Joglland West

Nähere Informationen:

200120_Bericht_SAM_Infoveranstaltung.pdf (pdf, 370KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Exkursion Fronius SOLHUB

Mittels Elektrolyse wird aus Sonnenstrom und Wasser grüner Wasserstoff erzeugt. Dieser wird gespeichert und steht zur Betankung von H2-Fahrzeugen zur Verfügung. Der Wasserstoff
kann saisonal gespeichert werden. Bei Bedarf wird er mittels Brennstoffzelle wieder in Strom und Wärme umgewandelt. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, mit uns diese neue Technologie zu besichtigen.

Wann und Wo?
* Donnerstag, 02.04.2020, 10 Uhr
* Fronius-Werk in 4642 Sattledt, Fronius Straße 5
* Anmeldung bis spät. 23.03.2020 unter 0664 49 76 685

Foto: Fronius International GmbH

Weitere Infos:

200402_Exkursion_SOLHUB.pdf (pdf, 213KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Einladung: Grünlandtage 7. und 8. März beim Lagerhaus in Birkfeld

Die KEM Joglland West wird mit einem Info-Stand vor Ort vertreten sein. Nähere Informationen:

20200219_Grünlandtage_KEM_Joglland-West.pdf (pdf, 475KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

EINLADUNG zur Bürgerversammlung


👍🚕INFO und Präsentation SAM - Sammeltaxi Oststeiermark 🚕👍

WAS IST SAM?
SAM bietet eine bedarfsorientierte und selbstbestimmende Mobilität. Besonders ältere Personen, Jugendliche oder Menschen, die aus persönlichen Gründen auf ein eigenes Auto verzichten, bekommen mit SAM die Freiheit zurück, selbstbestimmt und flexibel unterwegs zu sein.

Termine - Infoveranstaltungen


Weitere Informationen im LINK!

SAM_Infoveranstaltung.pdf (pdf, 269KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Veranstaltung “Mein SOLARHAUS” Wärme im Winter und Kühle im Sommer

Freitag, 13. März 2020, 14:00 -19:00 Uhr
8190 Birkfeld - Kaffeewirtshaus Schlage
rs

Bei dieser Veranstaltung wird die Planung und die
Umsetzung eines Solarhauses erklärt, die Erfahrungen
mit Solarhäusern in der Praxis präsentiert.

Bitte um Anmeldung bei Richard Romirer-Maierhofer:
richard.romirer@reiterer-scherling.at oder
telefonisch unter 0664/1393040

Nähere Informationen im Flyer:

KEM_Solarhaus_1303_Birkfeld.pdf (pdf, 857KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Humus-Tage in der Ökoregion Kaindorf 🌱


In der Ökoregion Kaindorf finden am Montag , 20. Jänner und Dienstag, 21. Jänner die Humus-Tage zum bereits 14. Mal statt.
Die Veranstaltung geht im Kulturhaus in Kaindorf über die Bühne.

Das Programm:
Montag, 20. Jänner - Humus-Fachtag
Dienstag, 21. Jänner - Kompost-Agroforst-Fachtag

Weitere Informationen in der Broschüre zum Downlaod oder im LINK !

Broschüre_Humusfachtage_2020.pdf (pdf, 4.9MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Die KEM Joglland West wünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2020 🎄⭐


Kleiner Tipp für die Vorweihnachtliche Zeit: Regional einkaufen lohnt sich!


Terminankündigungen im neuem Jahr:



Nähere Informationen zu den Terminankündigungen im Link zum Download!

Veranstaltungstipps_für_2020.pdf (pdf, 399KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Mit dem Tragetaschenbaum zum Umweltschutz beitragen

Ratten. Sabine Dampfhofer-Bach startet eine plastikfreie Aktion mit dem Tragetaschenbaum.

Sabine Dampfhofer-Bach, Inhaberin des ADEG Kaufhauses in Ratten, begeistert stets mit neuen, nachhaltigen Fabrikationen. Ihre neueste Idee ist der Tragetaschenbaum. An diesem Baum sollen Tragetaschen hängen, die zum Ausleihen für den Einkauf genutzt werden können. Auch Bürgermeister Thomas Heim ist von dieser Idee überzeugt.

Die Kindergartenkinder bedruckten Stoffsackerl und die Tageswerkstätte der Lebenshilfe in Ratten fertigte den Holzbaum.

Diese Aktion ist auch Teil der Klima & Energiemodellregion Joglland West (KEM), die durch Modellregionsmanager Richard Romirer-Maierhofer vertreten war. "Ziel ist es, in jeder weiteren KEM-Gemeinde (Birkfeld, Miesenbach b. Birkfeld, Fischbach, St. Kathrein a. Hauenstein, Strallegg und Rettenegg) einen solchen Tragetaschenbaum zu installieren", so Romirer-Maierhofer.
 

Klicken Sie durch unsere Galerie

2 Tage E-Auto testen - jetzt ist die Gelegenheit 🚗🔋


NEUE FÖRDERAKTION!

Jetzt 2 Tage E-Auto testen um nur 20 Euro
Die Testaktion läuft von 1. Oktober 2019 bis 29. Februar 2020

Weitere Infos im Folder zum Downloaden oder unter: http://www.ich-tus.steiermark.at/cms/beitrag/12685662/139290241

Eine Förderaktion des Landes Steiermark in Kooperation mit der Energie Steiermark und den steirischen E-Carsharing-Unternehmen

E-Car-Sharing-Folder-TESTEN_freigegeben.pdf (pdf, 819KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Eindrücke von der Energiewanderung 🚶‍♂️🌲

Am 9. Oktober 2019 fand in Birkfeld die Energiewanderung der KEM Joglland West statt.

1. Station
Wasserkraft E-Werk Edelsee von der Energie Steiermark
2. Station
Sonnenhaus Schirnhofer
3. Station
Bäckerei Felber - Hackgut-Anlage

Betreuer
Franz Haberhofer / Regionalenergie Steiermark
Werner Thaler / Polytechnische Schule Birkfeld
Richard Romirer-Maierhofer / Modellregionsmanager
 

Klicken Sie durch unsere Galerie

Information zur Klimakrise die Realität - Der Klimawandel im Wechselland 🌳

Vortrag und Podiumsdiskussion
🏠: Bildungshaus Stift Vorau
📎: 4.Oktober 2019
⌚: 19:00 Uhr

Ideenwerkstatt
🏠: Bildungshaus Stift Vorau
📎: 5.Oktober 2019
⌚: 9:00 - 11:00 Uhr

Partnerorganisationen:

Klicken Sie durch unsere Galerie

Online Umfrage - Klimawandel⛅

Die Joglland Gemeinden des oberen Feistritztals (Birkfeld, Fischbach, Miesenbach bei Birkfeld, Ratten, Rettenegg, St. Kathrein am Hauenstein und Strallegg) haben sich zur Klimawandelanpassungsregion„KLAR!  Klimafittes oberes Feistritztal“ zusammengeschlossen.

Informationen dazu gibt es hier: http://www.oberesfeistritztal.at/ und https://klar-anpassungsregionen.at/regionen/klar-klimafittes-oberes-feistritztal

Zu dem Projekt findet derzeit auch eine Online Umfrage statt mit dem Titel: Wie nehmen Sie den Klimawandel in ihrer Region wahr?

Wir ersuchen alle Bürgerinnen und Bürger der Region um rege Teilnahme an der Befragung unter folgendem Link: http://ifl.boku.ac.at/klar/feistritztal

Die Teilnahme an der Umfrage ist ein wichtiger Beitrag, damit in unserer KLAR! Region zugeschnittene Maßnahmen zur Klimawandelanpassung entwickelt werden können!

Klicken Sie durch unsere Galerie

E-Bike Probefahrten bei den Birkfelder Markttagen

Die  Besucher der Birkfelder Markttage konnten am 13. September eine gratis Probefahrt mit einem E-Bike machen! Am Stand der KEM Joglland West eine erhielten interessierte Personen erhielten zudem eine kostenlose Förder- und Energieberatung mit KEM Modellregionsmanager Richard Romirer-Maierhofer.

Foto: KEM Joglland West

Weitere Informationen:

190913_Bericht_Probefahrten_Frieses_e-bikery_BF_Markttage.pdf (pdf, 336KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Einladung zur KEM Energie-Wanderung mit tollem Programm am 9.10.2019

KEM Energie-Wanderung
Am Mittwoch, 9. Oktober 2019, Start: 8:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Birkfeld

Alle interessierten Personen sind dazu herzlich eingeladen!

Begleiter: Franz Haberhofer (Regionalenergie Steiermark) und
Werner Thaler (Polytechnische Schule, Birkfeld)

1. Station (ca. 700 m) Wasserkraft E-Werk Edelsee von der Energie Steiermark
Mitarbeiter von Firma Narnhofer führt durch E-Werk (ca. 30 min.)

2. Station (ca. 1,2 km): Sonnenhaus Schirnhofer
Herr Schirnhofer erklärt sein Sonnenhaus-Projekt

3. Station (ca. 1,5 km): Bäckerei Felber
Herr Felber stellt seine Hackgut-Anlage vor (ca. 30 min.)

Energie-Wanderung.pdf (pdf, 491KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Neues Förderprogramm für Photovoltaik -und Speicheranlagen der Land -und Forstwirtschaft 2019/2020

Ab 16. September 2019 wird ein neues Förderprogramm für Photovoltaik -und Speicheranlagen der Land -und Forstwirtschaft eröffnet

Nähere Informationen rund um die Förderung unter: https: //www.klimafonds.gv.at/wp-content/uploads/sites/6/Leitfaden_PVLW_2019.pdf

Klicken Sie durch unsere Galerie

Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED in Miesenbach

Die Gemeinde Miesenbach hat in den Monaten Juli und August 2019 ihre gesamte kommunale Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED Leuchtmittel umgestellt.

Foto: KEM Joglland West

Weitere Informationen:

Klicken Sie durch unsere Galerie

Europäische Mobilitätswoche 2019 - Geh lass’ des Auto stehn

Die KEM Joglland West Gemeinden Birkfeld, Miesenbach, St. Kathrein a.H., Strallegg, Ratten, Rettenegg, Fischbach

laden ein zum Mitmachen…

…einen Tag in der Woche von 16. bis 22. September das Auto stehen zu lassen!

KEM_Jogll.W_._Europ_.Mobilitätswoche_16_.-22_.09.2019.pdf (pdf, 230KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Ägydimarkt in Fischbach

Die KEM Joglland West war am 2. September mit einen Infostand am Ägydimarkt in Fischbach vertreten.

Foto: KEM Joglland West

Weitere Informationen:

190902_Bericht_Ägydimarkt_Fischbach.pdf (pdf, 407KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

“Der 8te Tag” Eine (ER)SCHÖPFUNGS Geschichte mit Ressourcenflohmarkt

Als Partnerorganisation der Vorauer Klimaschutztage, einer Initiative der Pfarre Vorau, freuen wir uns auf das Programm mit Hans Peter Arzberger am Samstag, 7. September in der Tenne des Stift Vorau.

Details und Infos unter: https://www.stift-vorau.at/83_509_Vorauer-Klimaschutztage.aspx?LNG=de&category=21

Klicken Sie durch unsere Galerie

Joglland Kraftspendekirtag

Am 18. August fand wieder der Joglland Kraftspendekirtag statt. Die KEM Joglland West war mit Richard Romirer-Maierhofer vor Ort vertreten um interessierte Personen über die KEM und Energiethemen zu informieren.

190818_Bericht_Jogllandkraftspendekirtag.pdf (pdf, 399KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Radwegeröffnung

Die KEM Joglland West war auch bei der Eröffnung des Radwegs von Anger nach Koglhof vertreten.

Foto: Kem Joglland West

Weitere Informationen:

190818_Bericht_Eröffnung_Radweg_Anger_-_Koglhof1.pdf (pdf, 454KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Wir sind Projektpartner bei den Vorauer Klimaschutztagen

Vorauer Klimaschutztage

Die Vorauer Klimaschutztage sind eine Initiative, ausgehend von der Pfarre Vorau, welche sich aktiv gegen die Klimakrise einsetzt und Aktionen plant, durchführt sowie unterstützt, um dieser akuten Krise entgegenzuwirken. Dabei wird nicht nur die Bewusstseinsbildung der Bevölkerung zur Thematik gestärkt, sondern es werden auch Aktionen gesetzt, um das aktive Handeln aller Menschen, hin zu einer nachhaltigen, bewussten und klimafreundlichen Lebensweise zu fördern. Jede/r ist eingeladen, sich aktiv daran zu beteiligen.

Auftakt ist am Sonntag 4. August 2019 - Stromlose Gottesdienstfeier

Diese Aktion in allen Pfarren des Seelsorgeraumes Vorau soll uns wachrütteln über unseren persönlichen Umgang mit den Ressourcen der Erde sowie der globalen Auswirkung der Klimakrise nachzudenken.

Bis 6. Oktober sind Veranstaltungen geplant, nähere Details auch im Folder! Oder hier: http://www.iz-vorau.at/vorauer-klimaschutztage/

Folder_Vorauer_Klimaschutztage_4.Aug_.-6_.Okt_.19.pdf (pdf, 8.2MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Vortrag für Landwirte

Dämmung von landwirtschaftlichen Gebäuden und effiziente Holzheizungen in der Landwirtschaft

Dienstag, 24. September 2019, 10:00 bis 16:30 Uhr,
ETA Heiztechnik GmbH, Gewerbepark 1, 4716 Hofkirchen an der Trattnach

Bei diesem Workshop werden Lösungen zur richtigen Dämmung von Alt- und Neubauten diskutiert und
Effizienzmaßnahmen für Holzheizungen vorgestellt.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um verbindliche Anmeldung zum Workshop
bis spätestens Dienstag, 17. September 2019 per Email an guenter.danninger@lk-ooe.at
oder telefonisch unter 050 / 6902 / 1236 gebeten.

Workshop_Einladung.pdf (pdf, 125KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Ein Monat lang aufs Auto verzichten

Johannes Pimeshofer ist Mitglied der Steuerungsgruppe bei der KEM Joglland West und beim Landring Weiz Standortleiter in Ratten

Vom Reden zum TUN kommen ist sein Motto. Der Plan: Ein Monat lang auf das Auto verzichten und mit dem E-Bike zur Arbeit und retour. Die täglich 5km vom Berg ins Tal zur Arbeit und nach der Arbeit wieder nach Hause sind mit dem e-Bike ganz gut bewältigbar, ohne wäre es schon noch einmal eine besondere Herausforderung.

Er nimmt teil an der Aktion "Steiermark radelt" und möchte darüber hinaus natürlich auch weiterhin auf Autofahrten so gut wie möglich verzichten.

Mitmachen ist jederzeit möglich! https://steiermark.radelt.at/

Klicken Sie durch unsere Galerie

Einladung zur Eröffnung des Radwegs Anger - Koglhof am 19. August 2019

Weitere Informationen:

190819_Einladung_Eröffnung_Radwg_Anger_-_Koglhof.pdf (pdf, 947KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Energiesprechtage in der Region

Zu allen relevanten Energie- und Klimaschutzthemen gibt es ab September Info-Sprechstunden mit dem Klima- und Energiemodellregionsmanager Richard Romirer-Maierhofer. Die Sprechstunde dient zur Beratung bei Fragen zu Energiethemen, Informationen rund um Förderungen und Initiativen des Landes sowie zum Ideenaustausch.

Alle Interessierten, egal ob Privatpersonen, Landwirte, Betriebe oder Vereine sind herzlich eingeladen von dem (kostenlosen) Angebot gebrauch zu machen! Jeden ersten Freitag im Monat von 10 - 12 Uhr im Gemeindeamt Birkfeld und von 14 - 16 Uhr im Gemeindeamt Ratten.

Klicken Sie durch unsere Galerie

Klima- und Energiemodellregionsmanager radeln für mehr Klimaschutz

Fleißig unterwegs sind Herwig und Simon, die beiden KEM Manager, die alle 95 Klima- und Energiemodellregionen in Österreich auf ihrer "Giro to Zero" besuchen. Bei Ihrer Tour am 23. Juni wurden Sie von Richard Romirer-Maierhofer von der KEM Joglland West begrüßt und ein Stück weit begleitet. BGM Oliver Felber hieß die Klimaradler ebenso willkommen wie Elisabeth Hutter von e-bike box.

Das Ziel der Beiden: Null Grad Temperaturanstieg in Österreich! Dafür "treten wir durch" Nur gemeinsam können wir die Klima Ziele erreichen! Mehr über die Tour gibt es hier zu erfahren: https://www.giro-to-zero.at/das-projekt/

Klicken Sie durch unsere Galerie

Giro to Zero am 23.6. in Birkfeld

Unter dem Motto "make the earth cool again" radeln zwei KEM Manager durch alle 95 Klima- und Energiemodellregionen. Am 23. Juni um ca. 12 Uhr werden die beiden bei der Rodelbahn in Kogelhof eintreffen und dann gemeinsam mit jedem der dazu kommt nach Birkfeld radeln. Jeder, der gerne in die Pedale tritt, ist dazu herzlich eingeladen!

https://www.giro-to-zero.at/

https://www.facebook.com/girotozero

Klicken Sie durch unsere Galerie

Bioenergie bleibt Nummer eins in Österreichs Haushalten

(Wien, 6. Juni 2019) Holz ist und bleibt in Österreich wichtigster Energieträger zur Beheizung von Wohnräumen, verrät die brandneue Erhebung der Statistik Austria. Mehr als 30 % (61 PJ) des heimischen Raumwärmeeinsatzes von insgesamt etwa 200 Petajoule (PJ) entfielen 2017/18 auf Scheitholz-, Pellets- oder Hackgutheizungen. Zählt man aus Biomasse erzeugte Fernwärme dazu, kommt man sogar auf 74 PJ bzw. 37 %. Hinter der Bioenergie folgen Erdgas (28 %) und Heizöl (18  %) als wichtigste Raumwärmeerzeuger. „Holz wächst bei uns vor der Haustür und liefert klimafreundliche und krisensichere Energie zu stabilen Preisen“, kommentiert Franz Titschenbacher, Präsident Österreichischer Biomasse-Verband, das Ergebnis. „Das wissen die Österreicherinnen und Österreicher zu schätzen.“ 725.000 Haushalte nutzen Holzeinzelfeuerungen (Kessel oder Öfen) als primäres Heizsystem, gegenüber 2003/04 ist dies ein Zuwachs von 24 %. Quelle: Österreichischer Biomasse-Verband

Weitere Infos: https://www.biomasseverband.at/bioenergie-bleibt-nummer-eins-in-oesterreichs-haushalten/

Klicken Sie durch unsere Galerie

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten zur Umsetzung von Projekten

KEM Regionen sind neben den e5 Gemeinden DIE Vorreiter, wenn es um die Umsetzung der Klima- und Energiestrategie geht. Ein Knackpunkt bei der Umsetzung von Projekten stellt meist die Finanzierung dar. Daher wird es in Zukunft für Gemeinden und Regionen immer wichtiger werden, alternative Finanzierungsmöglichkeiten zur Umsetzung von Projekten zu finden. Die Energie Agentur Steiermark bietet Gemeinden die Möglichkeit, eine erste kostenlose Information zu diesem umfangreichen Themenkomplex zu bekommen.Weitere Informationen im Anhang bzw. auf der Homepage https://www.ea-stmk.at/finanzierungssymposium-ankuendigung

190607_Einladung_eCentral_final.pdf (pdf, 1.9MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

KEM-Aktion Energieeffizienzwoche bei Rosel in Birkfeld

Auch bei der Firma Rosel in Birkfeld gibt es energieeffiziente Geräte zum vergünstigten Preis in der KEM-Energieeffizienzwoche! Nähere Infos hier:

20190521_KEM-Joglland_West_Rosel_Energieeffizienzwoche-E_Geräte.pdf (pdf, 1.1MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

KEM-Aktion für E-Bikes bei Sport 2000 Lieb Markt Birkfeld

Eine KEM-Aktion gibt es auch beim Sport 2000 Lieb Markt Birkfeld. Nähere Infos hier:

20190521_LiebMarkt_Joglland_E-Bike_Aktion_2019.pdf (pdf, 6.4MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Pellets Einkaufsaktion bis 29. Juni 2019

In den Lagerhäusern Birkfeld, Strallegg und Ratten gibt es eine Aktion für die Einlagerung vo Pellets. Die Aktion gilt bis 29 Juni 2019. Nähere Infos hier:

20190522_KEM_Pelletsaktion_Lagerhaus_verlängert_KEM-Joglland_West.pdf (pdf, 632KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

1. Steirische Gemeindefachtagung für ökologische Grünraumbewirtschaftung

Am 6. Juni findet in Kaindorf die Steirische Gemeindefachtagung für ökologische Grünraumbewirtschaftung statt. Interessierte Gemeinden und deren Vertreter sind dazu herzlich eingeladen! Nähere Infos hier:

Programm_Anmeldung_1._Steir_._Gemeindefachttag_.pdf (pdf, 2.8MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Gesundheitsmesse in Ratten

Die KEM Joglland West war mit einem Stand bei der Gesundheitsmesse in Ratten am 4. und 5. Mai 2019 vertreten. Interessierte Personen erhielten eine kostenlose Förder- und
Energieberatung.
 

190504_Bericht.pdf (pdf, 333KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Die Fahrradsaison hat begonnen…E-Bike Aktion in Birkfeld

Friesi's Bikery bietet im Rahmen einer gemeinsamen KEM-Aktion in der Zeit von 28. Juni bis 6. Juli 2019 ein E-Bike zum Sonderpreis an! Details im Flyer:

KEM-Joglland_West_Friesis_E-Bike-Aktion.pdf (pdf, 1.3MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Aktion für Elektrogeräte im Rahmen der KEM Energieeffizienzwoche!

In der Zeit von 3. bis 10 Mai bietet die Firmat Herbitschek in Ratten verschiedene energieeffiziente Geräte zum Aktionspreis an! Infos hier:

KEM-Joglland_West_Herbitschek_Energieeffizienzwoche-E_Geräte.pdf (pdf, 1.1MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Einladung zur Waldbegehung am Sonntag, 28. April

Die Familie Eichtinger in Ratten lädt um 13 Uhr ein zu einer ca. 3-stündigen Waldbegehung. Im Anschuss daran kann auch die Hackschnitzelheizung besichtigt werden. Nähere Infos im Flyer:

Waldbegehung_April_2019.pdf (pdf, 12KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Mustersanierung 2019

https://www.mustersanierung.at

Alle wichtigen Infos zu Mustersanierungen 2019 hier:

Mustersanierung_Kurzpräsentation.pdf (pdf, 424KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Einladung zur Gesundheitsmesse in Ratten

Am 4. und 5. Mai findet in Ratten die Gesundheitsmesse statt. Die KEM Joglland West wird vor Ort mit einem Info-Stand vertreten sein!

Weitere Infos:

190504-05_Gesundheitsmesse_Ratten_Einladung.pdf (pdf, 270KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Lichtermeer für mehr Klimaschutz in Hartberg - Freitag, 26.4.2019

https://www.facebook.com/FridaysForFutureHartberg

Klicken Sie durch unsere Galerie

Workshop - Ideen und Visionen für unsere Region

Ein voller Erfolg war der Workshop Anfang April in Waisenegg. Vom Reden zum TUN … jeder darf handeln… Das Ergebnis waren viele Ideen, die auf Realisierung drängen.

Foto: KEM Joglland West

Weitere Infos:

190405_Bericht_WS.pdf (pdf, 442KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Einladung zum Workshop am 5. April in Birkfeld

Die Gemeinden der Klima- und Energiemodellregion Joglland West (kurz: KEM) laden zum Klimaschutz-Workshop ein.

Um tatsächlich etwas weiterzubringen, müssen wir uns eingestehen, was falsch war, daraus lernen und es dann so schnell wie möglich besser machen. Alle Teile der Gesellschaft müssen erkennen, dass wir das gemeinsam tun müssen, lösungsorientiert, verantwortungsvoll und nachhaltig. Gemeinsam schaffen wir das!

WORKSHOP – Ideen und Visionen für unsere KEM Region!

Wann? Freitag, 5. April um 17:00 Uhr, anschließend Jause

Wo? Gemeindesaal in Waisenegg (Waisenegg 106, 8190 Birkfeld)

Anmeldung zum Workshop bis 3. April 2019 bei Richard Romirer-Maierhofer, Modellregionsmanager
0664/139 30 40, richard.romirer@reiterer-scherling.at, http://kemjogllandwest.at/

Weitere Infos im PDF

Einladung_Workshop_KEM_Joglland_West.pdf (pdf, 482KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Vom Landwirt zum Energiewirt

Am 07. März 2019 lud die KEM Klimafreundlicher Naturpark Almenland gemeinsam mit dem Bauernbund Gasen, der ARGE Bergbauern und der KEM Joglland West zu einem Informationsabend ins Gasthaus Grabenbauer ein. Es ging darum Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man einerseits Energie und damit Kosten einsparen kann und andererseits darum, wie man selbst zum Energie-Produzenten wird.
 

Fotos: KEM Joglland West

Weitere Infos:

Vom Landwirt zum Energiewirt (pdf, 226KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Kesseltausch - Förderung

Informationen zur aktuellen Ökoförderung des Landes Steiermark, Sanierungsscheck des Bundes und Gemeindeförderung im Jahr 2019 im Anhang!

KEM-Joglland_Kesseltauschförderung.pdf (pdf, 717KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Vom Landwirt zum Energiewirt - Infoabend in Gasen

26.02.2019 - Kostenlose Info-Veranstaltung am 7. März 2019 in Gasen!

Begrüßung und Einleitung
Josef Wumbauer, Johann Baumegger, Erwin Gruber

Grüne Energie für Land- und Forstwirte – mein „steirerAGRAR“
Brigitte List (Energie Steiermark)

Notstrom-Versorgung mit Generatoren + Stromspeicher
Andreas Mayer (E1)

Energieeffizienz in der Landwirtschaft – Strategien zur mehr
Energieunabhängigkeit am Hof
Thomas Loibnegger (LK Steiermark)

Aktuelle Projekte, Förderübersicht mit Schwerpunkten
Gebäudesanierung und Heizungsumstellung
Martin Auer (KEM Almenland)

Info-VA_E-StmkAlmenland_07-03-2019_final.pdf (pdf, 533KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Förderaktion für Photovoltaik-Anlagen

25.02.2019 - Ab 1 März 2019 startet wieder eine Förderaktion für Photovoltaikanlagen!

Gefördert werden neu installierte, im Netzparallelbetrieb geführte Photovoltaik-Anlagen. Wie im Vorjahr sind bei der diesjährigen Förderungsaktion neben Einzelanlagen auch Gemeinschaftsanlagen förderungsfähig, welche von mindestens zwei Wohn- bzw. Geschäftseinheiten genutzt werden. Einreichen können natürliche sowie juristische Personen.

Pro Antrag werden maximal 5 kW einer Anlage gefördert. Die Förderung wird in Form eines einmaligen Investitionskostenzuschusses ausbezahlt. Die Förderpauschale für freistehende Anlagen/Aufdachanlagen beträgt 250 Euro/kW bzw. für gebäudeintegrierte Anlagen 350 Euro/kW. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden „Photovoltaik-Anlagen“.

Nähere Infos dazu gibt es auf der Webseite des Klimafonds!

Klicken Sie durch unsere Galerie

Kochen mit Seminarbäuerin Maria Leßl in Birkfeld

31.01.2019 - Gemeinsam wird ein mehrgängiges Menü für die Teilnehmer mit Produkten aus dem Joglland gekocht! Die Teilnehmer erhalten eine kostenlose Rezeptbroschüre und eine Liste mit Bezugsquellen der Produkte.

Klima.Koch.Workshop

Klimafreundlich kochen mit Spaß und Genuss – das geht und wir zeigen Ihnen wie!

Eine Familie zu verköstigen ist nicht immer einfach: Die Mahlzeiten sollen schmecken, möglichst ausgewogen und gesund sein, dazu noch kostengünstig sowie einfach und schnell zubereitet. Wie Sie all diese Aspekte unter einen Hut bringen und dabei auch noch das Klima schonen, zeigen Ihnen die steirischen Seminarbäuerinnen in diesem Koch-Workshop.

Gemeinsames Kochen und Essen sowie Informationen zu den Gütesiegeln und den Zusammenhängen zwischen Klima und Ernährung stehen bei diesem „Ich tu’s“-Angebot des Landes Steiermark in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer Steiermark im Mittelpunkt.

Schließlich haben wir es selber in der Hand, welchen Fußabdruck wir mit unserer Ernährung hinterlassen.

Wann: Samstag, 16. Februar 2019, 9:00 - ca. 13:00 Uhr

Wo: Neue Mittelschule Birkfeld

Anmeldung aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl bis 12. Februar 2019 erbeten bei Frau Herta Gaulhofer-Bodlos unter 0664 160 43 09

Kochseminar_16.Feb_.19.pdf (pdf, 556KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Kochabend mit Seminarbäuerin Maria Leßl in Fischbach

15.10.2018 - Gemeinsam wird ein mehrgängiges Menü für die Teilnehmer mit Produkten aus dem Joglland gekocht! Die Teilnehmer erhalten eine kostenlose Rezeptbroschüre und eine Liste mit Bezugsquellen der Produkte.

Wann: Donnerstag, 29. November 2018, 18 Uhr.

Wo: Teufelsteinsaal in 8654 Fischbach 11

Anmeldung aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl erbeten bei Frau Bgm. Silvia Karelly unter 0676/7104965.

Kochabend_Fischbach.jpeg (jpeg, 338KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Die Wave Trophy in Birkfeld

28.9.2018 - Wave Trophy Austria 2018 – die größte E-Mobil-Rally war zur Gast in der Klima- und Energiemodellregion Joglland West und machte einen Zwischenstopp in Birkfeld!

Es war eine tolle Begegnung mit den Fahrerinnen und Fahrern aus der Schweiz, Deutschland und Österreich die das Bewusstsein für die E-Mobilität auch in unserer KEM Region verstärken.

Klicken Sie durch unsere Galerie

Der neue KEM-Manager stellt sich vor

Der neue Manager, Richard Romirer-Maierhofer, verfügt über 31 Jahre Berufserfahrung bei der
Energie Steiermark. Ab 2006 war er selbstständiger Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt
Energie. Seit 2014 ist er bei der Firma Reiterer & Scherling GmbH tätig. Er ist unter anderem WIN
– Energieberater, Unternehmensberater und Seminartrainer für Elektrotechnik und betreute auch
einen Arbeitskreis Landwirtschaft für Umwelt und Energie.

Gerne zitiert Richard Romirer-Maierhofer Albert Schweitzer: „Wir
leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die
Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.“
 

Weitere Infos im Anhang.

Foto: Reiterer & Scherling

180910_Bericht.pdf (pdf, 321KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

e5 - Fortbildung und Exkursion

22.8.2018 - Das e5-Programm ermuntert und unterstützt Österreichs Gemeinden ihre Energie- und Klimaschutzpolitik zu modernisieren, Energie und damit Kosten zu sparen und erneuerbare Energieträger verstärkt einzusetzen. Im Rahmen ihres Fortbildungsprogrammes bietet der Verein „e5 Österreich –Programm für energieeffiziente Gemeinden“ interessierten Gemeindevertretern eine Exkursion am 20. September 2018 nach Stanz im Mürztal an. Nähere Infos zum Programm entnehmen Sie bitte der Einladung im Anhang.

e5Gem.Stanz_i_.Mürztal_Einladung_für_Weiterbildung_Exursion_(002)_.pdf (pdf, 771KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Wave Trophy Austria 2018 – die größte E-Mobil-Rally hält Zwischenstopp in Birkfeld!

21.8.2018 - Die WAVE TROPHY ist die größte rollende E-Mobil-Veranstaltung der Welt und macht Halt bei der Feistritztalbahn in Birkfeld am 26. September 2018. Die KEM Joglland West ist als Partner bei der Veranstaltung vor Ort vertreten! Informationen über nachhaltige Mobilitätslösungen erhalten Sie dort am KEM Joglland West INFO-Stand. Weitere Informationen zur Wave Tour erhalten Sie auf der offiziellen Seite der Wave Trophy.

Start: FR 21. Sept 2018 in Wangen im Allgäu (DE) | Ziel: SA 29. September 2018 Werfenweng (AT)
​Gesamtstrecke: ca 1600 km | Steigungen insgesamt: ca 14600 m | Anzahl Etappenorte: ca 40

http://www.wavetrophy.com/route-programm-au

Klicken Sie durch unsere Galerie

Kochabend mit Seminarbäuerin Maria Leßl am 21. September in Birkfeld

14.8.2018 - Gemeinsam wird ein mehrgägniges Menü für die Teilnehmer mit Produkten aus dem Joglland gekocht! Die Teilnehmer erhalten eine kostenlose Rezeptbroschüre und eine Liste mit Bezugsquellen der Produkte. Nähere Informationen und Infos zur Anmeldung entnehmen Sie dem beigefügten Flyer.

180813_Einladung_KEM_Jogll.West_Kochseminar_21_.Sep_.18_Rom__1.pdf (pdf, 558KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

E-Bikes bei Sport Lieb

27.7.2018 - E-Bike Verkauf und umfangreicher Service. Nutzen Sie auch die Bundes-Förderaktion für Unternehmen, Vereine und Gebietskörperschaften!

Aktion_E-Bike_Lieb.pdf (pdf, 6.8MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

E-Bike Aktion bei Friesi’s Bikery

27.7.2018 - Tolle Aktion bei Friesi's Bikery. Nutzen Sie auch die Bundes-Förderaktion für Unternehmen, Vereine und Gebietskörperschaften!

Aktion_E-Bike_Friesis.pdf (pdf, 4.2MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Pellets-Einkaufsaktion!

26.7.2018 - Bis 14. September 2018 vergünstigt Pellets kaufen im Lagerhaus Birkfeld, Strallegg und Ratten!

Aktion_Pellets_Lagerhaus.pdf (pdf, 632KB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

E-Autos in der Region: Peugeot ion im Autohaus Friesenbichler

Autohaus Friesenbichler GmbH & Co KG
03174/3055
Ansprechpartner Herr Mag. Thomas Weber

Peugeot_prospekt-ion-012017.146874.pdf (pdf, 1.9MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

E-Autos in der Region: e-Golf im Autohaus Felber

e-Golf erhältlich bei:
Autohaus Felber GmbH
03174/4687
Ansprechpartner Herr Robert Felber

e-golf-kat-1217-web.pdf (pdf, 3.4MB)

E-Tankstellen der Energie Steiermark

Die verschiedenen Angebote für E-Tankstellen der Energie Steiermark im Überblick. In Birkfeld finden Sie übrigens eine E-Tankstelle bei der Tennishalle!

E-Tankstellen_OnlineOffline_DD.PDF (PDF, 1.6MB)

Klicken Sie durch unsere Galerie

Energieeffizienzwoche - Angebote im August

Interessante Angebote in der Energieeffizienzwoche von 20. bis 24. August 2018

Klicken Sie durch unsere Galerie

Energieeffizienzwoche - Angebote im Juli

Interessante Angebote in der Energieeffizienzwoche von 30. Juni bis 7. Juli 2018

Klicken Sie durch unsere Galerie

Vorträge in der KEM Joglland-West

Klicken Sie durch unsere Galerie

Energie Power Tag

Am 2. Juni 2017 gab es einen Energie Power Tag in Ratten. Die Besucher konnten sich rund um das Thema E-Mobilität informieren und auch Autos testen.

Klicken Sie durch unsere Galerie

E-Ladestationen

Die möglichen Standorte für E-Ladestationen wurden in allen 7 Gemeinden bereits erhoben. Angebote werden erstellt und dann die weitere Umsetzung geplant.

Klicken Sie durch unsere Galerie

Umrüsten der kommunalen Straßenbeleuchtung

Als eine der ersten Maßnahmen wird das Umrüsten der kommunalen Straßenbeleuchtung in Angriff genommen.

Aktuell wurde der Ist-Stand der Gemeinden erhoben und Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchgeführt. Nach Freigabe in den jeweiligen den Gemeinden gibt es die entsprechende Umsetzung.

Klicken Sie durch unsere Galerie